RSCDS Vienna Branch

Herzlich Willkommen beim RSCDS Vienna Branch

Der Vienna Branch der Royal Scottish Country Dance Society (RSCDS) ist der Verein für Scottish Country Dancing (SCD) in Wien und wurde im Mai 1989 gegründet.

Was ist Scottish Country Dancing eigentlich?
SCD bedeutet Spaß, Teamwork (man tanzt nicht nur mit dem Partner sondern auch mit allen anderen Leuten in seinem „Set“) und moderate körperliche Betätigung zu lebhafter schottischer Musik. Ganz nebenbei macht man mit SCD auch etwas Gedächtnistraining, da man sich die Abfolge der Figuren merken muss, um einen Tanz umzusetzen.

Eine genauere Beschreibung von SCD findet man auf dem hier. In diesem Video (englisch) werden einige der grundlegenden Schritte für SCD sowie einfache Figuren gezeigt. Dieses Video bietet einen Einblick in die Atmosphäre bei einem SCD-Tanzabend/Ball.

Wir freuen uns auch mit Tanzvorführungen bei Charity-Veranstaltungen, Hochzeiten oder anderen Anlässen etwas schottische Stimmung zu verbreiten, siehe unsere Imagebroschüre.

Tanzkurs

Herzstück des Vereins ist der wöchentliche Tanzkurs, wobei der erste Teil des Abends auf Anfänger, der zweite Teil auf Fortgeschrittene ausgerichtet ist. Auch alle SCD-Reisenden, die nach Wien kommen, sind herzlich eingeladen, einen Abend mit uns zu tanzen.

WO:

Sacre Coeur
Rechte Bahngasse 52
1030 Vienna

WANN:

Mittwochs (Sommerpause von Juli bis Mitte September)

  • 19:00-20:30 Anfänger
  • 20:30-21:30 Fokus auf fortgeschrittenen Tänzen

Nützliche Hinweise:

  • Man muss nicht mit Tanzpartner kommen.
  • Nach Möglichkeit bitte Schuhe mit weicher Sohle mitbringen, ideal sind Gymnastikschuhe bzw. sogenannte Sprungschuhe (in Fachgeschäften für Tanzschuhe erhältlich).
  • Der Tanzkurs wird auf Englisch gehalten, wenn nötig sind Erklärungen auch auf Deutsch möglich.
  • Idealer Weise fängt man mit dem Kursbeginn im Herbst an, es ist aber auch möglich während des laufenden Jahres einzusteigen.
  • Information zu Mitgliedschaft und Kursgebühr.